Startseite

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unseres DRK-Bewegungskindergartens!

Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.
Anatole France

Am Freitag den 30.10.2020 ist es soweit, unsere langjährige Leiterin Frau Claudia Wilde verabschiedet sich nach 23 Jahren in ihren wohlverdienten Ruhestand.

„Du bist zwar nicht mehr so jung – aber wieder so frei wie ein Kleinkind! Genieße die neue Spielzeit!“, sagt Kolvini und bedankt sich auf diesem Wege für die schöne Zeit und wünscht alles Gute für den Ruhestand!


Liebe Kinder, liebe Eltern,

unsere Kindertageseinrichtung ist aktuell im Regelbetrieb geöffnet. Alle Familien erhalten ihre Regelbetreuungszeiten von 25, 35 oder 45 Stunden.

So sieht unser Kindergarten aus.

Weiterhin gilt es aber Vorsicht walten zu lassen, sodass wir die Regelung beim Bringen und Abholen der Kinder zunächst so belassen wie sie ist. Morgens bringen Sie Ihre Kinder weiterhin über das Außengelände zu ihrer jeweiligen Gruppe und mittags bzw. nachmittags klingeln Sie bitte an und wir bringen Ihre Kinder zum Tor. Bitte achten Sie weiter auf die Abstandsregel und die Maskenpflicht in der Bring- und Abholphase.

Noch ein Hinweis zum Thema „Erkrankung der Kinder“:
Das Ministerium hat noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Kinder mit Krankheitssymptomen (Fieber, Husten, Schnupfen) nicht betreut werden sollen. Die Kinder sollen sich in dem Fall auskurieren und nach Gesundung ohne Attest zurück in die Einrichtung.

Im Falle der „berühmten Schnupfnase“ ohne weitere Krankheitsanzeichen sollte das jeweilige Kind für 24 Stunden zu Hause beobachtet werden, ob weitere Symptome wie Husten, Fieber, etc. hinzukommen. Ist dies nicht der Fall, kann das Kind wieder in der Einrichtung betreut werden.

Familien, die in Risikogebieten Urlaub gemacht haben, müssen sich nach der Coronaeinreiseverordnung des Landes NRW in eine 14-tägige Quarantäne begeben oder durch ein ärztliches Attest nachweisen, dass bei ihnen keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind.
Zur Rückkehr in unsere Einrichtung bringen Sie bitte das Ergebnis Ihrer Testung mit oder einen Nachweis des Gesundheitsamtes, dass Sie sich in einer 14-tägigen Quarantäne befanden.

Im Namen des gesamten Teams möchten wir Ihnen ein großes Dankeschön für die positive Zusammenarbeit und Unterstützung aussprechen. Wir hoffen weiterhin wie bisher auf Ihr großes Verständnis und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Sinne Ihrer Kinder.

Ihr Kolvini Team